Leistungen &
Bewertungs­anlässe

Wir bewerten als Sachverständige
Immobilien unabhängig, neutral und in hoher Qualität.

Nach § 194 Baugesetzbuch (BauBG) ist der Verkehrswert eines bebauten bzw. unbebauten Grundstücks durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht (Wert­ermittlungs­stichtag), im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigen­schaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre.

Wir bewerten...

Einfamilien-
häuser

Eigentums-
wohnungen

Mehrfamilien-
häuser

Unbebaute
Grundstücke

Bewertungsanlässe

Die Bewertung einer Immobilie kann in zahlreichen Anlässen erforderlich sein. Je nach Anlass bzw. Kundenanforderung bieten wir eine passende und individuelle Lösung an. Oft kann eine gutachterliche Stellungnahme in Anlehnung an §§ 194 ff. Baugesetzbuch (BauGB) – "Kurzgutachten" – ausreichend sein. Verkehrswertgutachten – ausführliche Vollgutachten – werden zumeist in familien- und erbrechtlichen Angelegenheiten bzw. zur Vorlage bei Gerichten oder Ämtern benötigt.

Verkehrswertgutachten

Ein Verkehrswertgutachten bestimmt den voraussichtlich erzielbaren, nach § 194 BauGB definierten Verkehrswert (Marktwert) einer Immobilie oder eines Grundstücks. Es beurteilt also die Immobilie nach bestimmten Kriterien und bemisst den Wert auf objektiver Basis. Aufbau und Inhalt eines Verkehrswertgutachtens ergeben sich aus den gesetzlichen Vorgaben und der Rechtsprechung.

Kurzgutachten

(gutachterliche Stellung­nahme in Anlehnung an §§ 194 ff. BauGB)
Unser Kurzgutachten - gutachterliche Stellung­nahme in Anlehnung an §§ 194 ff. BauGB - ist die preisgünstige Alternative zum Verkehrswert­gutachten. Die gutachterliche Stellungnahme erfolgt selbstverständlich ohne Beein­trächtigungen in der Qualität. Es wird jedoch auf eine ausführliche Begründung, Beschreibung und Fotodokumentation verzichtet. Im Fokus steht die Wertermittlung. In der schriftlichen Ausarbeitung fasst dann der Sachverständige die wichtigsten Merkmale der Bewertung in verkürzter Form zusammen.

Matthias Reiter LL.M. Immobilienbewertung

Am Wiegenberg 1
85570 Markt Schwaben

Kontaktieren
Sie uns!

Kanzlei Balschbach, Martin & Reiter

Herr Reiter ist als Rechtsanwalt in der Kanzlei Balschbach, Martin & Reiter tätig.

Kanzlei Website

Rechtliche
Informationen

© Matthias Reiter LL.M. Immobilienbewertung